Kalt print+online

22.10.2014

Sponsoring: Hartnäckige Handballerinnen

Die Kalt Medien AG ist stolz, die amtierenden Schweizer Meisterinnen und Cubsiegerinnen als Sponsor unterstützen zu dürfen und setzt mit diesem Engagement ein wichtiges Anliegen – die Jugend- und Gesundheitsförderung vor Ort – in die Tat um.

 

Um in der höchsten Liga mithalten zu können, braucht es nebst Talent und Drive vor allem auch eine durchdachte Strategie im Ausbildungsbereich. Der LK Zug hat sich im Laufe der letzten zwanzig Jahre zu einer profilierten Ausbildungsstätte entwickelt und dafür gesorgt, dass motivierte Spielerinnen bereits in jungen Jahren zu den Zuger Handballerinnen stossen.

 

«Für einen PR-wirksamen Auftritt gegen aussen sind wir auch auf einen verlässlichen Partner im Printbereich angewiesen», betont Sportchef und Trainer Peter Stutz, der dem Verein seit 40 Jahren die Treue hält und massgeblich an dessen Erfolgen beteiligt ist. Die Kalt Medien AG, so Stutz, bringe den kreativen Geist mit, um den sportlichen Drive der Handballerinnen gegen aussen zu kommunizieren.

 

Die Kalt Medien AG ihrerseits freut sich, den Spielbetrieb der Topathletinnen auch künftig partnerschaftlich zu begleiten: in Form von Matchprogrammen, Zeitungsinseraten, Erinnerungsbildern, Plakaten, Spielplan- und Saisonkarten oder Mitgliederausweisen.

 

Haben Sie Interesse, die Handballerinnen des LK Zug bald live zu erleben? Dann sichern Sie sich mit ein wenig Glück eine Saisonkarte und senden Sie eine E-Mail an kundenzone(at)kalt.ch

Telefon 041 727 26 26    kundenzone@kalt.ch