Kalt print+online

25.02.2015

Trauerdrucksachen:
Neue Kollektion realisiert

Trauernde Angehörige sind dankbar für professionelle Hilfe bei der Wahl von Trauerdrucksachen. Deshalb hat die Kalt Medien AG eine neue Kollektion realisiert, die es Kunden ermöglicht, eine stilvolle und individuell abgestimmte Wahl zu treffen.

Todesfälle, vor allem wenn sie unerwartet kommen, bedeuten für Angehörige nicht nur Trauer, sondern konfrontieren sie auch mit diversen organisatorischen Belangen, zu denen etwa das Bestellen von Trauerdrucksachen gehört. Die Kalt Medien AG ist mit der professionellen Handhabung dieser Angelegenheit vertraut und garantiert eine gute Beratung.

Um die Entscheidungsfindung bei den Angehörigen zu erleichtern, hat die Kalt Medien AG eine neue und hauseigene Kollektion entworfen mit verschiedenen Bild-, Farb- und Schriftvarianten. Sie beinhaltet verschiedene Stilrichtungen und zeugt von hohem gestalterischem Niveau. Die Vorlagen existieren für Leidzirkulare, Danksagungen, Nekrologe und dazu passende Briefumschläge. Zur Auswahl stehen zwei Papiersorten: hochweisses Papier und leicht gelbliches Papier. Dank den Vorlagen wird den Kunden die Entscheidung erleichtert und sie gewinnen Zeit für eine möglichst rasche Abwicklung und einen zeitnahen Versand. Selbstverständlich erstellt die Kalt Medien AG für den Kunden auch Anzeigen für Zeitungen und sorgt dafür, dass diese zum gewünschten Zeitpunkt publiziert werden.

Telefon 041 727 26 26    kundenzone@kalt.ch