Kalt print+online

21.01.2016

Handbuchbinderei:
Die Kalt Medien AG hat
das Know-how

Zählt der Buchbinder zu den aussterbenden Berufen? Das lassen zumindest moderne Produktionsstrassen grosser Verlagsdruckereien vermuten. Doch bei der Kalt Medien AG gehört die alte Handwerkskunst – exklusiv auf dem Platz Zug – zu einem festen Bestandteil der Dienstleistungen. In unserem Atelier wird hochpräzis geschnitten, gefalzt, geleimt, gerillt, gelocht, geprägt und perforiert dank der Buchbinderin Luana Cilurzo. Sie hat das Handwerk von Grund auf gelernt und fertigt für die Kundschaft der Kalt Medien AG individuelle Produkte mit grösster Sorgfalt und Präzision nach Mass; so etwa Hard- und Softcoverbücher, aber auch Schachteln, Mappen oder Alben in unterschiedlichsten Formaten. Material, Farbe und Grösse können individuell definiert werden. Auch die Restaurierung wertvoller Bücher und Handschriften, die Ihnen als Wegbegleiter viel bedeuten, können Sie uns anvertrauen. Oder Sie lassen Ihre Master- oder Maturaarbeit, Ihr Gäste- oder Reisetagebuch, Ihren Gedicht- oder Fotoband nach alter Tradition herstellen und gestalten. Ein handgebundenes Druckerzeugnis verkörpert im Zeitalter der Digitalisierung und Copy-Paste-Manier ein Medium der besonders kostbaren Art – sei es als Kleinauflage oder Unikat. Wir freuen uns, für Sie Ihr Wunschprodukt zu einem fairen Preis realisieren zu können.

Telefon 041 727 26 26    kundenzone@kalt.ch